Hochzeitsalbum Einband

Zur Zeit arbeite ich gerade an unserem Hochzeitsalbum. Dafür habe ich mich zuallererst um die Gestaltung des Einbandes gekümmert.

DSCN2199

Erst einmal habe ich ein Scrapbooking- Fotoalbum besorgt. Besonderheiten des Albums sind zum einen das es säurefrei ist (es greift also nicht die Fotos an, somit genau das Richtige für Scrapbooking) und zum anderen ist der Einband sehr schlicht gehalten und lässt noch genügend Platz zum Gestalten. 🙂

Zur Anleitung: 1. Zuerst habe ich ein unauffälliges Transparentpapier ausgesucht und zurecht geschnitten. Dabei war mein Cutter aus dem Slice Tool-Kit sehr hilfreich. Dann habe das das Papier mit einem Sprühkleber angebracht und die Fläche mit einer Rakel glatt gestrichen.

DSCN2118

2. Dann habe ich mir noch ein weißes Dekoband ausgesucht und mit Heißkleber angebracht.

DSCN2135

 

3. Als nächstes habe ich weiße Stoffherzen am Ausschnitt des Buches angebracht. Und auch das machte sich am Besten mit Hilfe der Heißklebepistole.

Das Foto, welches durch den Fensterausschnitt zu sehen ist habe ich erst einmal nur hingelegt, da ich die erste richtige Seite ja auch erst noch gestalten muss. 😉

DSCN2143

 

4. Zum Schluss habe ich nur noch das Datum unserer Hochzeit im der Slice Schneidmaschine in silberner Farbe ausgeschnitten. Eventuell werde ich die Zahlen auch noch etwas dunkler einfärben, damit sie noch etwas besser zu sehen sind. Dann habe ich nur noch einen Aufkleber mit zwei Ringen hinzugefügt und fertig ist der Einband für das Hochzeitsalbum.

DSCN2199

 

Ich werde nach und nach neue Fotos von weiteren Seiten des Hochzeitsalbums einfügen. Dieses müssen aber auch erst einmal entstehen. 😉 Dafür ist der nächste Schritt das Aussuchen der schönsten Fotos. (das wird wahrscheinlich auch gar nicht so einfach)

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail